TuS Archiv 1998

 

TuS Lüdenhausen TuS Lüdenhausen – Berichte 1998

 


Übersicht:


Kinder-Weihnachtsfeier:

        Am Sonntag, dem 20.12.98 um 16:00 Uhr war es soweit, die Jugendabteilung des TuS hatte für die Kleinen eine „

Kinder-Weihnachtsfeier

        “ im Feuerwehrhaus organisiert. Über 50 Kinder waren mit Ihren Eltern gekommen, um einen tollen Nachmittag mit Weihnachtsvideos, Waffeln backen, und – natürlich – dem Weihnachtsmann zu verbringen. Allen Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht.

 

Weihnachten auf See:

        Anstelle einer Weihnachtsfeier (Dorfgemeinschaftshaus ist ja abgebrannt) fuhren am Samstag, dem 21.11.98 ca. 70 Vereinmitglieder zu einer

Butterfahrt

        „Weihnachten auf See“ von Travemünde nach Rödby und zurück. Trotz eisiger Kälte (bei Abfahrt ca. minus 10 Grad) und kleinen Transportschwierigkeiten zum Schiff (einer der beiden Busse ging nahe Hamburg kaputt) waren alle Teilnehmer „gut drauf“, so daß beim Abschluß im Gasthof Krooß noch lange weitergefeiert wurde.

 

Tennis-Abteilung 1998 :

        Die Tennis-Abteilung des TuS Lüdenhausen hat ihren Jahresbericht für 1998 vorgelegt, er kann

hier

        nachgelesen werden.

DFB-Pokal:

        Der 1. Mannschaft des TuS Lüdenhausen währe beinahe die große Sensation geglückt. In einem dramatischen Spiel am 19.08.98 unterlag man dem 2 Klassen höher spielenden Landesligisten TBV Lemgo erst nach Elfmeterschießen 6 : 7. Torschützen für den TuS waren Andreas Liesegang (der leider dann den entscheidenden Elfer verschoß) und Kai Gröchtemeier.

Senioren-Sportfest:

        Das

Seniorensportfest

        des TuS Lüdenhausen fand vom 11. bis 16. August 1998 statt. Auf dem Programm standen wieder neben Fußball hochintesannte Ereignisse. Die sportlichen

Ergebnisse

        können seperat nachgelesen werden. Leider hatten wird dieses Jahr nicht so viel Glück mit unserem Programm: 2 Mannschaften hatten kurzfristig ihre Teilnahme abgesagt, und die Sportsfreunde aus Lunestedt konnten auch nicht kommen, da auf der Rückfahrt eines Pokalspieles 5 Fußballer schwer mit ihrem Auto verunglückt sind (der TuS wünscht gute Besserung). Daher wurde Samstag nachmittag kurzfristig ein Ersatzprogramm auf die Beine gestellt (Dank an die eingesprungenen Vereine aus Talle und Lüerdissen).

 

        Ein voller Erfolg war aber das „Spiel ohne Grenzen“ am Freitagabend, bei dem 8 Mannschaften angetreten waren. Sieger wurde die 3. Kompanie vor dem Kegelclub „Scharfe Kante“ vor den punktgleichen Teams Jugendfeuerwehr und Kegelclub „Die wilden 16“.

 

        Ebenfalls gut besucht war der Sonntag, der unter dem Motto „Kinder- und Familientag stand. Bei familienfreundlichen Preisen bekamen besonders die Kinder beim „Karaoke“-Singen viel Beifall.

 

Jugend-Sportfest:

        Wie jedes Jahr fand auch 1998 wieder ein

Jugendsportfest

        des TuS Lüdenhausen vom 5. bis 7. Juni 1998 statt.

 

          • Der Freitag-Abend stand im Zeichen des Jugendfußball, es spielten die F- und D-Jgd.-Mannschaften je eine Pokal aus. Die A- und B-Jgd.-Mannschaften traten zu einen Freundschaftsspiel gegen einander an.
          • Samstag wurde ein E-Jgd. sowie eine Korbball-Pokal ausgespielt. Anschließend wurde eine Menschen-Kicker-Turnier ausgespielt, d.h. die Spielfiguren waren Menschen, welche an Spielstangen feste Positionen innehatten. 6 Mannschaften kickten um den Sieg, welche die 1. Mannschaft für sich gewann.
          • Der Sonntag begann mit einer Wanderung für Jung und Alt, welche mit einen ausgedehnten Frühstück (der 1. Kassierer K. Diekmann machte mit seinen beiden Stellvertretern Rührei und Schinken) endete. Die Kinderjazztanz-Abteilung zeigt dann ihr Können in einer Vorführung. Danach spielten die Mini’s eine Pokalturnier (natürlich bekam jede Mannschaft einen Pokal). Danach wurde die Lüdenhauser Straßenmeisterschaft im „Spiel ohne Grenzen“ ausgespielt.

Der Jugendvorstand freute sich trotz des schlechten Wetters über zahlreichen Besuch.

Fußball-Saison 1997/98:

        Am letzten Wochenende im Mai 1998 fanden die letzten Spiel der 1. und 2. Mannschaft in der Fußball-Saison 1997/98 statt. Beide Mannschaften wurden in ihren Klassen jeweils 3. Die genauen Ergebnisse können

hier

        nachgelesen werden.

Ostereiersuchen:

        Am Sonntag, dem 5. April 1998 fand wieder das alljährliche Ostereiersuchen statt. Gesucht wurde dieses Jahr wieder am Feuerwehrgerätehaus. Während die Kinder nach den Leckereien suchten, stärkten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen. Der

Jugendvorstand

        bedankt sich bei allen Kindern und Eltern, die der Einladung gefolgt waren.

Generalversammlung 1998

      • Am Samstag, dem 21.02.1998 fand die diesjährige Generalversammlung im Vereinslokal Lindenkrug statt. Bei den Neuwahlen wurde der alte Vorstand einstimmig für 2 Jahre im Amt bestätigt. Exakte Einzelheiten der Versammlung können im Protokoll bzw. Geschäftsbericht nachgelesen werden.
      • Vorab fand am Freitag, dem 13.02.98 die Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung statt. Auch hier gab es keine Überraschung und somit ist der alte auch der neue Jugendvorstand. Einzelheiten können im Protokoll nachgelesen werden.

A.H.-Hallenfußball-Turnier

        Am Samstag, dem 07.02.1998 fand das 1.Alte-Herren Fußball-Turnier in der großen Sporthalle Hohenhausen statt. 8 Mannschaften spielten um den neuen Wanderpokal. Sieger wurde SV Laßbruch, die sich im Finale 3:2 geben SV Goldbeck durchsetzten. Die Einzel-Ergebnisse sind dem

Spielplan

        zu entnehmen.

Skat- und Knobel-Turnier

        Am Samstag, dem 10.01.1998 fand im Vereinslokal Lindenkrug wieder ein großes Skat- und Knobel-Turnier statt. Die Beteiligung war gut, 22 Personen nahmen am Skat-Turnier und 23 Personen am Knobel-Turnier teil. Bei den Skatspielern setzen sich die Männer durch und bei den Knoblern hatten die Frauen die Oberhand.

 

      • Sieger Skat: 1. Fritz Nolte (985 Pkt.), 2. Heinrich Knaup (842 Pkt.), 3. Dieter Solfen (837 Pkt.)
      • Sieger Knobeln: 1. Dagmar Strate (4/6.50), 2. Diana Lüder (5/6.75), 3. Susanne Hetmeier (5/7.00)

 


Diese Seite des TuS Lüdenhausen wurde zuletzt am 31.12.1998 von Ulrich Becker geändert.

Kommentare sind geschlossen