Ein heißes Schützenfest-Wochenende steht bevor

Ein heißes Schützenfest-Wochenende steht bevor

Wulf Daneyko am 14.07.2016 um 12:20 Uhr

Das Königspaar Sabine Rügge und Dirk Brakhage sowie die Adjutanten Yvonne Gottschlich und Lars Meier beim Rundmarsch 2014 (von links). - © Foto: privat

Das Königspaar Sabine Rügge und Dirk Brakhage sowie die Adjutanten Yvonne Gottschlich und Lars Meier beim Rundmarsch 2014 (von links). (© Foto: privat)

Kalletal-Lüdenhausen. Das Barometer kündigt für Lüdenhausen am kommenden Wochenende ein stabiles Stimmungshoch an. Von Samstag bis Montag, 16. bis 18. Juli, geht in dem Kalletaler Dorf das große Schützenfest über die Bühne.

Zwei große Festumzüge mit bis zu vier Spielmanns- und Fanfarenzügen sowie feierlich geschmückter Königskutsche werden die Ortsmitte in eine Parademeile verwandeln. „Schon seit Wochen wächst unter den Lüdenhausern die Spannung und Vorfreude auf das Großereignis“, weiß der Pressesprecher des Schützenvereins, Lars Brakhage. Viele Besucher von außerhalb werden erwartet, denn die Schützenfeste in Lüdenhausen sind eine feste Größe im lippischen Norden.

Dass sowohl würdevolle Aufmärsche als auch gute Stimmung garantiert sind, will das amtierende Königspaar Dirk Brakhage und Sabine Rügge sowie dessen Hofstaat noch einmal unter Beweis stellen: „Für die Einwohner Lüdenhausens ist das Fest ein Höhepunkt im Dorfleben“, sagt der Schützenkönig. Deshalb kann der Verein stets auf einen festen Stamm an Helfern zurückgreifen. Für Vorsitzende Sabine Keiser ist dies ein Zeichen, wie sehr die Bevölkerung am Brauchtum interessiert ist.

Das junge Publikum tanzt sich bereits am Freitagabend warm. Das offizielle Festprogramm startet am Samstag. Am Nachmittag begleitet das Bataillon die Majestäten zum Festzelt, wo das Schützenfest um 19 Uhr offiziell eröffnet wird. Nach Grußworten und Ehrungen hebt die Partyband „Take off“ ab. Am Sonntag ist ab 15.45 Uhr mit dem großen Festumzug der erste Höhepunkt zu erleben. Unter Begleitung des Spielmannszugs Bega, der Musikfreunde Schwelentrup, des Spielmannszugs Steinheim und des Fanfarenzugs Blau-Weiß Kalletal steht ein Rundgang mit Kutschen durch Lüdenhausen auf dem Programm. In der Dorfmitte wird der Thron die Parade der Schützen abnehmen. Ein großes Konzert mit beteiligten Kapellen leitet am Abend im Festzelt den geselligen Teil ein. DJ Oliver Güttge sorgt anschließend für gute Laune. Später stehen Zapfenstreich und Feuerwerk an.

Am kommenden Montag wird mit dem Königsschießen ein neuer Regent für Lüdenhausen gesucht. Nach einem Umzug mit den neuen Majestäten übernehmen diese im Festzelt den Königsthron.


Das Programm
Freitag, 15. Juli
21 Uhr: „Die ultimative pmd Revival Party“

Samstag, 16. Juli
14.30 Uhr: Gottesdienst, Kranzniederlegung am Ehrenmal
19 Uhr: Festeröffnung
20 Uhr: Tanz zur Musik der Partyband „Take off“

Sonntag, 17. Juli
15.45 Uhr: Festumzug
18 Uhr: Sonntagskonzert
19.30 Uhr: Tanz
22 Uhr: Zapfenstreich, Höhenfeuerwerk

Montag, 18. Juli
10.30 Uhr: Beginn des Königsschießens
12 Uhr: Proklamation des neuen Königs im Festzelt
16.30 Uhr: Festumzug mit den neuen Majestäten
17.30 Uhr: Eintreffen im Zelt, Übergabe des Königsthrons
19.30 Uhr: Tanz

Kommentare sind geschlossen