Landeswettbewerb 2000 – Bronze für Lüdenhausen

Landeswettbewerb 2000

„Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“

Bronze für Lüdenhausen !

Beim Landeswettbewerb 2000 „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ hat Lüdenhausen die Bronze-Medaille gewonnen !

Zur feierlichen Siegerehrung durch Ministerin Höhn auf der Landesgartenschau „Aqua Magica“ in Löhne am 23.6.2000 fuhren Vertreter aller Vereine sowie der Gemeinde Kalletal mit dem Bus hin.

Generelle Informationen und Ergebnisse stehen unter www.dorfwettbewerb.de.

Der Dorfwettbewerb startet auf Kreisebene, an dem 1200 Ortschaften teilgenommen haben, davon haben sich 65 (auch Lüdenhausen) für den Landeswetbewerb qualifiziert, die damit mindestens eine Bronze-Plakete errungen haben.
Die Bewertungskommission war am 6.6.2000 in Lüdenhausen. Vertreter aller Vereine und Institutionen sowie Bürgermeister Fritzemeier zeigten den Gästen unser Dorf.
Alle 6 Bewertungsbereiche (Konzeption und deren Umsetzung, Wirtschaftliche Entwicklung und Initiativen, Soziales und Kulturelles Leben, Baugestaltung und -Entwicklung, Grüngestaltung und Entwicklung, Dorf in der Landschaft) wurden den Mitgliedern gezeigt und erläutert.

Dieses ist der größte Erfolge im Wettbewerb, nachdem bisher folgende Ergebnisse erreicht wurden:

  • Kreiswettbewerb 1993 : 8. Platz
  • Kreiswettbewerb 1995 : 8. Platz
  • Kreiswettbewerb 1997 : 9. Platz
  • Kreiswettbewerb 1999 : 3. Platz – Bronze (damit Qualifikation für den Landeswettbewerb)
  • Landeswettbewerb 2000 : Bronze (65 qualifizierte von 1200 teilnehmenden Orte in NRW)

gez.: Der Vorstand des Heimatverein Lüdenhausen

Kommentare sind geschlossen