Weihnachtsmarkt so attraktiv wie noch nie

Lüdenhauser locken mit tollem Weihnachtsmarkt viele Gäste

Kalletal-Lüdenhausen (fmt).
Noch größer und noch toller – so kann man den Weihnachtsmarkt in Lüdenhausen auch in diesem Jahr wieder beschreiben. Traditionell veranstalteten die Lüdenhauser am Samstag den Markt, dieses Mal mit noch mehr Ständen und weiteren „Attraktionen“. Das Kaspertheater der Freiwilligen Feuerwehr Extertal, das Schmücken des Weihnachtsbaumes sowie das Kinderkarussell bleiben für die Kinder die Attraktion. Denn der Weihnachtsmann verteilt nicht nur Schoko-Nikoläuse, sondern auch Freikarten.


Der Besuch des Weihnachtsmannes war ein Höhepunkt auf dem Markt.

Auf der immer enger werdenden Fläche bot die Veranstaltung wieder vorwiegend Handarbeit. Vom großen hölzernen Weihnachtsstern über Genähtes, Gekochtes und Gebackenes bis hin zu handgefalteten Weihnachtssternen.

Das Baumschmücken zieht immer noch. Danach sangen die Teimer Kids und der Weihnachtsmann, hinter dem sich Siegmund Hirtreiter verbarg, verteilte zusammen mit Cornelia Brakhage die vielen leckeren Schoko-Weihnachtsmänner an die Kinder.


Die Timer Kids haben wieder gesungen.


Viele adventliche Angebote gab es zu sehen und zu kaufen.

Das trockene Wetter sowie ein begeistertes Publikum sorgte für die erste wirkliche Weihnachtsmarktstimmung.


Copyright © Nordlippischer Anzeiger, (fmt) 

 

Kommentare sind geschlossen