Weihnachtsmarkt 2019

Der Lüdenhauser-Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr der Startschuss in die Vorweihnachtszeit. Hierbei lockten kulinarische Highlights, liebevoll angefertigte Handarbeiten und nicht zuletzt der Besuch des Weihnachtsmanns Gäste von nah und fern, welche auch dank des trockenen Wetters für volle Gassen und pralle Kassen gesorgt haben.

Wie kaum ein anderes Event in unserem Dorf, steht der Weihnachtsmarkt für Teamwork und den Zusammenhalt unter den Vereinen und Menschen im Ort, die Jahr für Jahr eine besinnliche Kulisse für ein paar Stunden des gemeinsamen Beisammenseins schaffen.

Doch in diesem Jahr heißt es auch Abschied nehmen. Der alte Vorstand der Vereinsgemeinschaft möchte nach sechs fleißigen Jahren im Amt Platz für neue Impulse machen. Dieser Herausforderung nimmt sich der neu aufgestellte Vorstand rund um den Vorsitzenden Armin Schröder gerne an.

Hierbei hoffen wir, auch in den kommenden Jahren auf die vielen fleißigen Hände und Unterstützer zählen zu können, die sowohl Räumlichkeiten, Material als auch Man-Power zur Verfügung gestellt haben.

Neben den Unterstützern möchten wir uns aber nicht zuletzt auch bei den zahlreichen Besuchern bedanken, die uns für unsere Arbeit mit ihrem Besuch belohnt und damit einen wesentlichen Teil zum Erfolg und dem Ambiente unseres Weihnachtsmarktes beigetragen haben. Besonders freut es mich, dass der Weihnachtsmarkt ein Treffpunkt für alte Freunde und Weggefährten ist, der die Menschen aus den verschiedensten Teilen des Landes zu uns lockt.

In diesem Sinne wünschen wir euch schöne Feiertage und freuen uns, euch auch im kommenden Jahr auf dem Lüdenhauser-Weihnachtsmarkt willkommen heißen zu können.

Euer Heida

Kommentare sind geschlossen