SoVD-Ortsverband Lüdenhausen: Cornelia Brakhage weiter an der Spitze

Cornelia Brakhage weiter an der Spitze

SoVD-Ortsverband Lüdenhausen: Die Mitglieder wählen Heidrun Krooß zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden


Kalletal-Lüdenhausen (sch). Wahlen und Ehrungen haben die Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes Lüdenhausen im Gasthaus Krooß bestimmt. Horst Fleischfresser hält seit 42 Jahren dem Verband die Treue, und bereits seit 15 Jahren sind Ingrid und Heinrich Brunnemeier sowie Marianne Hohendorf dabei.

Nach einem Rückblick der Vorsitzenden Cornelia Brakhage auf das Jahr 2017 – unter anderen erwähnte sie das Weihnachtsfrühstück – fanden die Ehrungen statt. Der Bericht von Kassiererin Birgit Rügge war laut Pressemitteilung wieder positiv und die Revisoren Andreas Becker und Bernhard Fasse bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Bei den anstehenden Wahlen standen Ingrid Lockner für den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden und Siegmund Hirtreiter für den des Schriftführers nicht mehr zur Verfügung. In Anwesenheit des Kreisvorsitzenden Friedrich Strate wurden die Vorsitzende Cornelia Brakhage, die Kassiererin Birgit Rügge, die Beisitzerinnen Anni Rügge und Annemarie Schröder sowie die Revisoren Andreas Becker und Bernhard Fasse einstimmig in ihrem Ämtern bestätigt.

Heidrun Krooß stellte sich für den Posten der stellvertretenden Vorsitzenden zur Wahl und Ingrid Lockner für das Amt des 3. Beisitzers – beide wurden einstimmig gewählt. Den Posten des Schriftführers übernimmt zusätzlich Cornelia Brakhage.

 

© 2018 Lippische Landes-Zeitung
Lippische Landes-Zeitung, Dienstag 17. April 2018

 

 

Kommentare sind geschlossen